Eine gute Tradition

Der Tag nach den Arbeitsterminen ist gedacht für gemeinsame Unternehmungen und den Austausch unter den internationalen und den vietnamesischen Delegierten. Wunsch war es, eine andere Einrichtung für behinderte Menschen in Ba Vi zu besuchen – zum Kennenlernen, zum Erfahrungsaustausch, zur Anregung von Kooperation zwischen ähnlichen Arbeitsfeldern.

So herzlich das Willkommen und der Austausch war, so herzergreifend schwer war es, die schwerstbehinderten Agent Orange-Opfer dort zu erleben. Viele der Kinder, die wir sahen, wurden nach ihrer Geburt im Krankenhaus zurückgelassen, weil die Familien aufgrund der schweren Behinderungen die Betreuung und Versorgung nicht leisten können.

rb201608 007

Das unermessliche Leid, das hinter unseren Eindrücken liegt, können wir nur ahnen - und wir haben großen Respekt vor den Mitarbeitenden dort, die sich dieser immensen Aufgabe und Herausforderung tagtäglich stellen.

rb201608 006