UnterstützerInnen

Folgende Personen und Institutionen unterstützen das Projekt mit ihrem Namen:

  • Prof. Noam Chomsky, USA.
  • Deutsche Friedensgesellschaft/Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen, Tübingen, Deutschland.
  • Diakonisches Werk Württemberg, Stuttgart, Deutschland.
  • M. Michel Dreyfus-Schmidt, Vizepräsident des Senats, Frankreich.
  • Cllr. Dave Edwards, USA.
  • Cordula Finkh, Staatstheater Stuttgart, Deutschland/USA.
  • Prof. M. Furuta, Universität Tokio, Japan.
  • Fusen Heishi No Kai, Veteranen gegen Krieg, Japan.
  • Karl-Cabat-Haus, Mutlangen, Deutschland.
  • Felicia Langer, Tübingen, Deutschland.
  • Lord Mayor of Coventry, Großbritannien.
  • Jan-Philipp Sendker, Journalist und Autor, Deutschland
  • Dr. Madelin Sharp, Scientific and Medical Aid to Vietnam, Laos and Cambodia, USA.
  • Uli Sonn, Versöhnungsbund, Deutschland.
  • Hans Graf von Sponeck, ehemaliger Beigeordneter Generalsekretär der Vereinten Nationen, bis 2000 Vertreter der UNO in Bagdad/Irak
  • Christiane Sturm, Deutschland.
  • Andreas Zumach / Genf, Internationaler Korrespondent (UNO) bei Presse (u.a. taz / die tageszeitung) Funk und Fernsehen

Ferner unterstützten folgende Personen zu ihren Lebzeiten das Projekt:

  • Gerd Bastian, Deutschland.
  • Solange Fernex, Europaparlamentarierin, Deutschland.
  • Prof. Dr. H. Gollwitzer, Theologe, Deutschland.
  • Dr.med. Friedrich Gronau, Gründungsmitglied, Marburg
  • Petra Kelly, Deutschland.
  • Dr. Linus Pauling, Nobelpreisträger, USA.
  • Prof. Dr. Dr. Horst Eberhard Richter, Deutschland.
  • Dorothee Sölle, Theologin, Deutschland.
  • Dr. George Wald, Nobelpreisträger, USA.