Überraschender Besuch

Das Mittherbstfest Tet Trung Tu, das am 15. Tag des Achten Monats im Mondkalender bei Vollmond gefeiert wird, ist in Vietnam und auch im Dorf ein Fest der Kinder. Musik, Tanz, Laternen und spezielle Mondkuchen geben dem ursprünglichen Erntefest seinen besonderen Charakter.

In diesem Jahr war es auch noch durch einen besonderen Besuch geprägt: der US-Botschafter für Vietnam, Ted Osius, war zu Gast im Dorf der Freundschaft.

Er ist der erste US-Botschafter, der das Dorf besucht hat, obwohl seit dessen Bestehen insbesondere von unseren Freunden im US-Komitee immer wieder Einladungen an die Botschaft in Hanoi ausgesprochen wurden. Es entstand der Eindruck, dass das Thema “Agent Orange” einen offiziellen Besuch bisher verhindert hatte. Um so erfreulicher, dass dieser Besuch nun möglich war!